Im Dezember 2011 wurde der BVZI vom Deutschen Bundestag in die öffentliche Liste der Verbände aufgenommen.